Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
Vertragsunterlagen und Stift auf einem Tisch

Selbstverständlich möchte jeder den bestmöglichen Preis beim Verkauf seiner Immobilie erzielen. Dazu ist eine realistische Markteinschätzung unabdingbar. Als Laie fällt es oftmals schwer, den Wert seiner Immobilie richtig einzuschätzen und mit professionellen Käufern „auf Augenhöhe“ zu verhandeln. Nutzen Sie unsere Erfahrung, unsere guten Marktkenntnisse und unser Fachwissen für das beste Ergebnis und eine reibungslose Abwicklung des Verkaufs. Dabei ist gleich, ob es sich um eine privat oder gewerblich genutzte Immobilie handelt. Ein- und Mehrfamilienhaus, Doppelhaushälfte, Geschäftshaus, Reihenhaus, Lagerhalle, Eigentumswohnung, Verwaltungsgebäude oder Einzelhandelsgeschäft: Mit der richtigen Marketing-Strategie, fachlicher Kompetenz und persönlichem Engagement sorgen wir für den zügigen Verkauf zum marktgerechten Preis. Gerne präsentieren wir Ihre Immobilie auch auf unserer Internetseite und weiteren aufmerksamkeitsstarken Medien. Und natürlich respektieren wir auch Ihren Wunsch nach Diskretion, wenn Sie z.B. Ihr Einfamilienhaus oder eine Gewerbeimmobilie verkaufen möchten.

Klar, dass wir Ihnen als Immobilien-Profis auch das lästige „Drum-herum“ gerne abnehmen – z. B. Versand von Exposés, Vereinbarung und Durchführung von Besichtigungsterminen, Verhandlungen mit Kaufinteressenten sowie Vorbereitung und Begleitung des Notartermines. Sie erhalten alles aus einer Hand.

Gute Gründe, den Verkauf Ihrer Immobilie den Profis von ROTHES zu überlassen!

Beim Immobilienverkauf geht es meistens um viel Geld. Und wer in Verhandlungen ungeübt ist, läuft Gefahr, Geld zu verschenken. Wir als Makler haben selbst ein Interesse daran, dass Sie Ihr Eigentum zu einem möglichst guten Preis verkaufen. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass Eigentümer den Wert ihrer Immobilie oftmals nicht richtig einschätzen können. Denn nicht selten fließen in die eigene Beurteilung nicht nur objektive sondern auch subjektive Kriterien ein. So ist einem das eigenen Einfamilienhaus, die Doppelhaushälfte oder das Ladenlokal im Laufe der Zeit natürlich „ans Herz gewachsen“. Auch ist es unerheblich, unerheblich, wie viel Sie einmal selbst für Ihre Immobilie bezahlt haben. Der heutige Preis kann darüber oder darunter liegen, weil viele Faktoren den Wert beeinflussen. Wir kennen den Markt vor Ort und geben Ihnen eine realistische Einschätzung.

Ein guter Makler ist sein Geld Wert. Denn viele unterschätzen den Aufwand, der mit den administrativen Aufgaben im Rahmen des Verkaufs verbunden ist. Die Experten von ROTHES nehmen Ihnen viele Arbeiten ab. Angefangen vom Erstellen des Exposés für das Objekt, bis hin zur Präsentation für interessierte Käufer, Bewerbung der Immobilie, Verhandlungen mit Interessenten, Prüfung der Bonität und Vorbereitung des Kaufvertrages sowie Übertragung des Eigentums. Dabei achten wir natürlich auch darauf, dass alle notwendigen Aspekte im Vertragswerk schriftlich vereinbart werden, so dass Sie auch rechtlich auf der sicheren Seite sind. Als Mitglied im Immobilienverband (ivd) sind wir gut über aktuelle Rechtsprechungen rund um den Hausverkauf und die Veräußerung von Gewerbeimmobilien informiert.

Hände umfassen Haus

Verkauf von Gewerbeimmobilien

Schlüssel mit Schlüsselanhänger als Haus

Auch wenn Sie eine gewerblich genutzte Immobilie verkaufen möchten, kommt es zunächst auf die realistische Kaufpreisermittlung an. Dabei fließen zahlreiche Faktoren ein:

  • Größe, Baujahr, Ausstattung, Allgemeinzustand und weitere Eckdaten beeinflussen den Preis.
  • Die Lage des Gewerbeobjektes kann für die spätere Nutzung durch den Käufer wichtig sein (z.B. stadtnah oder ländlich gelegen, Verkehrsanbindung).
  • Sind Investitionen für Reparatur, Umbauarbeiten oder Instandhaltung erforderlich?
  • Ist die Immobilie bereits ganz oder teilweise vermietet?
  • Um welchen Typ von Gewerbeimmobilie handelt es sich (z.B. Halle für die Produktion, Lager, Handelsfläche, Bürogebäude, Praxisräume, Geschäftshaus, Freizeiteinrichtung)?
  • Wie ist die Immobilie ausgestattet (Zugangskontrolle, Umzäunung, Lagerhalle beheizt, Haustechnik zeitgemäß)?

Diese und andere Faktoren bestimmen auch, für welche Zielgruppe Ihr Gewerbeobjekt interessant sein könnte. Eine Begutachtung durch die Makler von ROTHES schafft Klarheit, für welche Arten von Gewerbe, sprich für welchen Teilmarkt Ihre Immobilie geeignet ist. Je größer die Zielgruppe und damit die Anzahl der potenziellen Käufer ist, umso besser lässt sich Ihr Objekt vermarkten.
Bei einer späteren Nutzungsänderung sind auch planungsrechtliche Belange zu beachten. Wir prüfen bei Bedarf, ob diese für Ihr Objekt relevant sind. Beim Verkauf von gewerblich genutzten Immobilien müssen zusätzlich steuerliche Besonderheiten berücksichtigt werden. So unterliegt der Verkaufserlös z.B. sowohl der Einkommens- als auch Gewerbesteuer. Unser gutes Experten-Netzwerk hilft uns dabei, den Verkauf auch unter steuerlichen Aspekten für Sie optimal zu gestalten. Schon diese Ausführungen zeigen: Der Verkauf von Gewerbeimmobilien gehört in die Hände von Profis. Nehmen Sie für ein erstes Gespräch einfach Kontakt mit uns auf.

Sie wollen Ihr Wohneigentum verkaufen? Wir helfen Ihnen dabei!

Die Gründe, die dazu führen, dass Sie Ihre Eigentumswohnung verkaufen wollen, können vielfältig sein. Ihre Lebenssituation hat sich verändert. Aus persönlichem oder beruflichem Antrieb möchten Sie Ihren Wohnsitz in eine andere Region verlegen. Oder Sie möchten den Verkaufserlös für Ihre Altersvorsorge nutzen. Ganz gleich, welche Motive Sie zum Verkauf Ihrer Wohnung verleiten – wir helfen Ihnen dabei, einen möglichst guten Preis dafür zu erzielen. Wir machen uns auf der Suche nach einem solventen Käufer, der das Wohnungseigentum selbst oder als Anlageobjekt nutzen möchte und begleiten den gesamten Prozess von der Preisermittlung bis zur Schlüsselübergabe. Wir wissen, was dabei zu beachten ist – z.B. hinsichtlich Teilungserklärung, Wohnungseigentumsgesetz, Wohnflächenberechnung und Energieausweis. Viele unterschätzen auch den Zeitaufwand, der mit dem Verkauf der Wohnung in der Vorbereitungsphase, für Gespräche und Besichtigungen und der Vertragsabwicklung verbunden ist.
Und wenn sich herausstellen sollte, dass eine Vermietung Ihres Wohnungseigentumes sinnvoller ist, als eine Veräußerung, helfen wir Ihnen bei der Suche nach einem passenden Mieter für Ihre Eigentumswohnung.

ROTHES – eben doch ein Unterschied!

Der Verkauf von Immobilien ist mit vielfältigen Aufgaben verbunden. Daher ist es umso erstaunlicher, dass man weder eine Ausbildung geschweige denn ein Studium nachweisen muss, um sich Makler zu nennen. Es genügt zurzeit eine behördliche Erlaubnis nach §34c. Die sagt aber nichts darüber aus, ob der Makler auch über das notwendige Fach- und Praxiswissen für die professionelle Vermarktung Ihrer Immobilie verfügt. Die ROTHES GmbH verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und ist Mitglied im Immobilienverband Deutschland (IVD), in den nur geprüfte und qualifizierte Unternehmen aufgenommen werden. Zu den Kriterien zählt u.a. der Nachweis einer Vermögensschaden-Haftpflicht, sowie Betriebshaftpflicht- und Vertrauensschaden-Versicherung. Hausverkauf ist Profisache! Profisache – ganz gleich, ob Sie Ihr privat genutztes Haus, Ihr vermietetes Mehrfamilienhaus oder Ihre Gewerbeimmobilie verkaufen möchten! Dass wir unser Geschäft als Makler verstehen, haben wir zigfach bewiesen. Gerne nennen wir Ihnen auch Referenzen.

Hand mit Kugelschreiber füllt Vertrag aus

Die Vereinbarung zu einem ersten Gespräch für den erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie kostet Sie nur eine kurze Nachricht. Ganz gleich, ob Sie Ihr Reihenhaus veräußern möchten, einen Käufer für Ihr Mehrfamilienhaus suchen oder Ihre Gewerbeimmobilie abstoßen möchten. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir reagieren prompt.

zum Kontakt »

Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.